Ganz schön kriegerisch ... Im Turnverein finden Kriegsspiele statt ... Abmarsch 11:30!

Versammlung am 20. September 1913
P I.
Sommerabturnen wurde auf Sonntag, 5ten Oktober festgesetzt, bestimmt wurden 2 Mann Musik. Es wurde noch beschlossen zum Abturnen Geflügelpreiskegeln zu machen, dasselbe wurde K. Muster und G. Zuschlag übertragen.
P II.
Herbstpartie wurde auf Sonntag den 16ten Oktober bestimmt welche auch noch zu einem Kriegsspiel bestimmt wurde. Die Leitung der beiden Parteien wurde dem ersten und zweiten Turnwart übertragen. Abmarsch 11:30!
P III.
Verschiedenes: Im Verschiedenen wurde vom Turnwart A. Gebhardt eine Ansprache gehalten zum Abschied des Turngenossen Carl Mausehund, im Anschluß daran wurden die Diplome von Bad Wildungen verteilt.