12. Mai 2017
Aytekin Güryaldiz übernimmt den Trainerposten in Waldau

Neu im AmtDie Fußballabteilung holt mit Aytekin Güryaldiz, der aktuell Spieler bei Hermania Kassel ist, ein alten Bekannten zurück an die Nürnberger Straße. Waldau wird für ihn die erste Station als Senioren Trainer.  In den letzten Jahren sammelte er Erfahrung bei seinem Stationen BC Sport Kassel, FC Bosporus Kassel und Hermania Kassel. Er wird mit viel Engagement versuche, sene unter Trainer Wolfgang Zientek gesammelten Erfahrungen hier umzusetzen.

  

 "Jetzt, wo die Trainerfrage geklärt ist, können wir die weitere Planungen vorantreiben",  sagt Abteilungsleiter Steve Tentrop.  Es gibt zwar jede Menge mündliche Zusagen potentieller Spieler für die neue Saison, die wir in den nächsten Tagen aber dingfest machen wollen, damit wir frühzeitig entscheiden können, ob mit einer oder zwei Mannschaften in die Saison gestartet werden kann.

Der neue Trainer sagt zu der aktuellen Situation, "Ein Neuanfang ist immer schwer, nichtdestsotrotz habe ich mich für diese schwierige Aufgabe entschieden. Ich möchte an meiner alten Wirkungsstätte helfen, etwas aufzubauen, dafür sind wir weiterhin auf der Suche nach interessierten Spielern und Sponsoren, die dem Verein und mir dabei helfen".

 

Kontakt:

Steve Tentrop

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!